Spendenübergabe – Achim Stocker Stiftung

Wir bedanken uns bei allen Sport-Club Fans, welche durch den Kauf eines Achim Stocker Gedenk-T-Shirts oder durch Teilnahme an der Auktion gespendet haben.

Beim Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg am 07.12.2019 konnten wir stolze 1300€ an die Achim Stocker Stiftung überreichen. Der Spendenscheck wurde stellvertretend für die Stiftung durch Hannelore Stocker und Dr. Henry Breit entgegen genommen.

Gladbach (A)

Frankfurt (H), Leverkusen (A)

Versteigerung zu Gunsten der Achim Stocker Stiftung

Achim Stocker T-Shirt Größe M / L / XL mit Orginal Unterschriften aller SC Freiburg Spieler.

Vor 10 Jahren erreichte und erschütterte uns alle die traurige
Nachricht über den Tod von unserem Präsidenten Achim Stocker. Die wohl
wichtigste Person in der Geschichte unseres Sport-Clubs und der Garant
für das was wir heute sind!
Aus Anlass zum 10-jährigen Todestag, ihm zu Ehren und zum Wahren der
Erinnerung haben wir für alle Sport-Club Fans ein Gedenk-T-Shirt
produzieren lassen.

Die letzten 3 T-Shirts (Größe: M / L / XL) wurden durch die Mannschaft (Saison 2019/2020) des Sport Club Freiburg signiert und nun auf Ebay
versteigert.
Den kleinen Überschuss aus dem Verkauf der T-Shirts und der Erlös aus den 3 Auktionen werden wir im Nachgang der Achim-Stocker-Stiftung übergeben.

Versteigerung Größe M

Versteigerung Größe L

Versteigerung Größe XL

— Achim Stocker – für immer in unseren Herzen – für immer der Verein! —

Nicht immer einer Meinung. Aber trotzdem eins.

Position aus der organisierten Freiburger Fanszene in Reaktion auf den Artikel in der Badischen Zeitung am 01.11./02.11.19

Wir stellen uns dem Versuch Einzelner, über den anonymen Gang an die Öffentlichkeit eine Spaltung der Freiburger Fanszene herbeizuführen, entschieden entgegen. Wir alle sind Fans. Niemand hat das Recht jemand anderem das Fansein abzusprechen. Natürlich soll und kann Kritik an Verhalten und Ausprägungen geübt werden. Ohne Unterschiede aber auch keine Vielfalt. Wir stehen für eine vielfältige Fankultur – in Freiburg und überall. Diskussionen über Fankultur wollen wir miteinander und nicht übereinander führen. Das letzte halbe Jahr hat gezeigt, wie gewinnbringend ein Austausch – z.B. zum Stadion und zur Stimmung – zwischen Fanclubs und aktiver Fanszene ist. Diesen wollen wir weiterführen, ausbauen und nicht verhindern.

Anna Lüsebier
Auswärtsfunken
Bächle Füchse Freiburg
Badnerjungs
Bier Guerilla Breisgau
Breisgau Rebellen Freiburg
Corrillo Ultras
Der SCF ist bunt nicht braun
Dreisam Bobbele
Dreisam Magic 95 e.V.
Flank’se e.V.
Gruppo Rhein-Main / Exilence 2012
Immmer Wieder Freiburg
Inferno Breisgau
Irrlichter Nord
Knaddly’s
Kraichgaufüchse
LandSTREICHer Buggingen
Lebenshilfe-Füchse
Natural Born Ultras
Ortenau 90
Red Fox Hochrhein
Rhenania-Füchse
Rote Horde Wiesental e.V.
SC Freiburg Fanclub Schwiizer Füchs
SC-Junkies
smells like team spirit
Supporters Crew Freiburg e.V.
Synthesia Ultras
The Jones Brothers Freiburg
Tifosi
Torpedo Kinzigtal e.V.
Weser-Power

Union (H / Pokal)

Leipzig (H)

Union (A)

Augsburg (H), Düsseldorf (A)

Hoffenheim (A)

Paderborn (A), Köln (H)

Bahlingen (Amateure / A), Magdeburg (Pokal / A), Mainz (H)

Saisoneröffnung

Im Rahmen der Saisoneröffnung und des dazugehörigen Stadionfestes werden wir mit einem Stand unserer Gruppe sowie einer „Mitmachaktion“ präsent sein.
Zudem sammeln wir den ganzen Tag über Spenden, welche wir im Nachgang an den Förderverein für Krebskranke Kinder e.V. – Freiburg im Breisgau (https://www.helfen-hilft.de/) übergeben.

Alle an unserer Gruppe, der Mitmachaktion oder netten Gesprächen interessierten Sport-Club Fans sind herzlich eingeladen unseren Stand auf dem Parkplatz P1 (unterhalb der Haupttribüne in Richtung Südtribüne) von 10.00 Uhr bis 17.30 Uhr zu besuchen.

Nürnberg (H)

Hannover (A)

Ulm (Amateure, A)

Leipzig

Hallo SC Fans, am Samstag den 27.04.19 werden wir nicht wie gewohnt unseren Verein im Gästeblock unterstützen. Der Grund hierfür liegt an unserem Gegner, RB Leipzig. Wir werden diese Perversion des deutschen Fußballs, die entgegen allem wofür unser Sportclub Freiburg steht und wir uns als Ultras einsetzen, nicht durch den Erwerb von Tickets unterstützen Die Übernahme einer Lizenz eines kleinen Vereins durch den Milliardenkonzern Red Bull diente von Anfang an rein wirtschaftlichen Interessen. Einem Bundesligaspiel unseres Sport-Club Freiburg e.V. fernzubleiben fällt uns sicherlich nicht leicht.  Dennoch ist es notwendig das Spiel in Leipzig kritisch zu hinterfragen.
Die Kommerzialisierung unseres geliebten Sports verschlimmert sich seit Jahren in einem Tempo, das wir selbst nicht für möglich gehalten hätten. Mit RB Leipzig wurde hier jedoch eine Grenze überschritten, die wir so nicht hinnehmen können und werden.

Bremen (A), Dortmund (H)